• Camper.Van.Life

Unser Campervan

Aktualisiert: Jan 31

Unser erster eigener Campervan - Weinsberg CaraBus 601 MQH.



Nach langem überlegen entschieden wir uns für einen Campervan (Kastenwagen). Dieser sollte über 4 Schlafplätze, am besten ohne viel umbauen zu müssen, verfügen. Außerdem ist uns wichtig, dass der Campervan nicht zu lang ist, da wir auch gerne auf kleineren Straßen und Wegen unterwegs sind. Nach langer Suche und einigen Besichtigungen sind wir auf den Weinsberg CaraBus 601 MQH gestoßen.


Weinsberg CaraBus 601 MQH - unser "Neuer".

Weinsberg CaraBus 601 MQH

Der Weinsberg CarBus 601 MQH verfügt über vier Sitzplätze mit Sicherheitsgurt. Durch seinen Aufbau ist der Campervan 3,20m hoch und hat eine Länge von 5,99m. Er verfügt über ein Doppelbett im hinteren Teil und über ein Hubbett im vorderen Teil. Beim Benutzen des Hubbettes ist kein Umbau erforderlich, was bei anderen Kastenwägen, die wir besichtigt haben, immer nötig war. Man greift einfach nach oben und zieht das Hubbett nach unten - hängt die Leiter ein und fertig. Der Vorteil der 3,20m Höhe ist, dass man sich auch wenn das Hubbett unten ist ohne Probleme auf die Sitzplätze setzen kann. Ebenfalls kann man ohne Einschränkungen darunter durch laufen.


In einem unserer nächsten Beiträge erzählen wir Euch von einigen Mängeln und Problemen die wir bisher schon hatten.

Camper-Van-Life_WHITE.png